Eventpower Austria / Informationen / Heiteres

Kontakt/Impressum


  • PALAZZO WIEN und PALAZZO GRAZ
  • werden nach einem kurzen Abweg ab 2016
  • wieder von Eventpower mit Strom versorgt.
  • Auch der Weihnachtsmarkt Wien Mitte
  • zählt 2016 erstmals zu unseren Kunden.


  • Was haben die Livekonzerte mit
  • FLOGGING MOLLY, CRO, MATT BIANCO, SIMPLY RED, A. GABALIER
  • gemeinsam?
  • Die Stromversorgung kommt von EVENTPOWER.
  • Wir wurden mit der Lieferung und Betreuung
  • der kompletten mobilen Energieversorgung
  • und Platzbeleuchtung dieser Veranstaltungen beauftragt.
  • Ob in Wien- Reifnitz- St. Margareten oder Schladming
  • EVENTPOWER sorgt für genug Strom
  • für Licht und Ton auf allen Bühnen.


Heiteres


Der Strom


A little Christmasgedicht


Advent einmal anders


Börsentipp


Das X-MAS Projekt


Es gibt gar keinen Weihnachtsmann






Elektro einmal anders



Ein neues Medikament für die Arbeit




Unsere verlässlichen Mitarbeiter auf dem täglichen Weg in die Arbeit




Witzige Definitionen von diversen Wörtern

Akku:
bayerisch für "eine Kuh"

Analog:
Gegenteil von: "Anna hat die Wahrheit gesagt"

ASCII:
1. Österreichisch für "ein Ski"
2. Japanischer Nieser

Benutzeroberfläche:
Haut eines Computer-Anwenders

Berater:
Ein Berater ist eine Person, die dir auf deiner eigenen Uhr sagt, wie spät es ist.

Defizit:
Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat!

Eifersucht:
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

Elektrizität:
Mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen, und eine gezischt bekommen.

Head Crash:
Vorgang des Auftreffens des Kopfes auf die Tastatur bei übernächtigtem Computerfreak

Homosexualität:
Homosexualität ist die Hintenansetzung des eigenen Vorteils

Konferenz:
Eine Konferenz ist eine Zusammenkunft, in die viele hineingehen und aus der wenig herauskommt.

Konjunktur:
Konjunktur ist, wenn man Geld ausgibt, das man nicht hat, für Dinge, die man nicht braucht, um damit Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Kuss:
Der Kuss ist der Ausdruck eines Eindrucks durch Aufdruck mit Nachdruck.

Lotterie:
Steuer für Leute die kein Mathe können.

MS-DOS:
Microsofts Datenverarbeitungs- und Organisations-Simulator

Progressiv:
Ist die unmanipulierte, äquivalente Entwicklung, raumgreifender futurologischer Tendenzen einer abstrakten oder substanziellen Materie, die aus diversen elementaren Substanzkomponenten selektiv symbolisch oder auch nur bolisch zusammengesetzt ist

Realität:
Realität ist eine Illusion, die durch Mangel von Alkohol hervorgerufen wird

Utility:
Ein preiswertes Programm, das ein Problem löst, das ein teures Programm erzeugt hat.

Wohlstand:
Wohlstand ist, wenn die Leute mehr Uhren haben als Zeit.


Lustige Zweizeiler

Keiner ist unnütz,
er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Spinat schmeckt am besten,
wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein großes Steak ersetzt.

Ich trinke, um meine Probleme zu ertränken,
aber diese verdammten Bastarde können schwimmen.

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben,
man muss auch fähig sein, sie auszudrücken.

Wir wissen zwar nicht, wohin wir wollen,
werden aber als erste da sein.

Vergangenes Jahr standen wir noch am Abgrund,
dieses Jahr sind wir einen großen Schritt weiter.

Bei uns kommt kei Tropfe Alkohol uff de Tisch...
... mir verschüdde nix!!!

Brave Mädchen gehen aus, gehen Heim, gehen ins Bett...
Nette Mädchen gehen aus, gehen ins Bett, gehen Heim...

Brave Mädchen kommen in den Himmel...
Böse Mädchen kommen überall hin!

Das Leben ist ein schlechter Witz, und wenn ich rausfinde,
wer ihn erzählt, würg ich ihn...

Vitamin-Freak: Einer von denen, die die lebendigen Karotten
nackend ins kochende Wasser werfen.

Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Wenn man kämpft, kann man verlieren.
Wenn man nicht kämpft, hat man schon verloren.

ZUCKER ist ein weißer Stoff, der dem Kaffee einen schlechten
Geschmack gibt, wenn man vergisst, ihn reinzutun.

Ich habe versucht, ohne Alkohol und Sex zu leben
- das war die schlimmste Viertelstunde meines Lebens.

Manche Leute kaufen sich von dem Geld, das sie nicht haben, Sachen,
die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.